back  
   
 
 
 
 
 
 
  ANTJE FELS  
 
Seit
1986
Freischaffende Künstlerin / Ausstellungen,
Projekte und Publikationen im In-und Ausland
mit längeren Aufenthalten in NewYork und Italien.
1978
– 86
Studium der Malerei an der Hochschule der Künste Berlin
bei Prof. Werner Volkert
Meisterschülerin bei Prof. Georg Baselitz
  geboren in Bocholt  
 
  EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)
 
2001 Jamonai Atelierausstellung, Mühlenberge / Brandenburg
1999 Skulpturen und Malerei Schloss Senzke / Brandenburg
1998 Ich bin ein Diamant Inselgalerie / Berlin
1997 Skulpturen und Malerei Galerie am Märkischen Platz / Rathenow
1996 Orchi und Lui Atelierausstellung / Senzke
1993 Schön wieder Galerie Titel / Köln
1990 The Soup Sounds Good Galerie Titel / Köln
1989 Ansichtsexemplare Galerie Oranienstraße / Berlin
1988 Who Nose P.S.1 New York Stipendium des DAAD
1987 Wer weiss Galerie Nürnberg Eck / Berlin
  Jeder ist in seiner eigenen Welt Internationales Festival
des jungen Films / Berlin
1986 Fisch war dabei eigene Galerie Fischbüro / Berlin
1983 Füsse nackt Augen zu Galerie endart, Berlin
 
  GRUPPENAUSSTELLUNGEN (Auswahl)
 
2005 Neue Kunst in alten Kulturlandschaften Arte è Vita, Pavillon auf der Freundschaftsinsel / Potsdam
2003 Ihr folgt ein Lichtstrahl (Installation) Galerie Waschhaus /Potsdam
  Feuersalon Stromboli / Italien
2002 Inseln der Utopien Landartsymposium und Ausstellung
  Kunstwerke Potsdam und Umgebung / Insel Töplitz
2001 Arte è Vita (Symposium und Ausstellung) Hauptbahnhof /Potsdam
  Arte è Vita Buga / Potsdam (Brunnenskulptur)
2000 Papier bis Stein Kunst im Gewächshaus,
Kulturamt Marzahn Berlin
  Zeichnung und Malerei Galerie Bauart / Dessau
1996 Rheintöchter-Spreetöchter Inselgalerie / Berlin
1994 X Position Akademie der Künste / Berlin Installation
  Am Meer Soma Galerie / Berlin
  Flucht aus dem Dschungel des Lasters Künstlerhaus Bethanien Berlin
  Arte è Natura Galleria Bajazzo und
Open Air Gallery Mira Maurizio IItalien
  Free modern fairy-tales (Installation und Malerei)
1993 Zeichnungen Consult Galerie / Tokyo / Japan
  Art line Borken / Westfalen
1990 Mehr Hinten als Vorne Q-Haus / Berlin
  Kunst ist ein saftiger Traum für jedermann Kunsthalle St. Gallen / Schweiz
  Endlich-Postrevolutionäre Kunst im IV. Reich Lapidarium / Berlin
  Schlaraffenland Akademie der Künste / Berlin
1989 Das kleine Format Galerie Pels-Leusen / Berlin
1985 Across the Kalt Schiss Galerie Tanja Grunert / Galerie Paul Maenz Köln
  Kunst der BRD von 1945-1985 Nationalgalerie / Berlin
1983– 86 endart Ausstellungen und Publikationen im
In - und Ausland
1983 Gründung der Künstlergruppe endart
und Galerie endart
Berlin

 

 
   
 
   
top
 

back